Programm


Am 04. & 05. Juli 2020 findet die internationale & inklusive Sportveranstaltung „Rad & Roll“ nunmehr zum vierten Mal statt. In Hagenbuchen/Tettnang und Ettenkirch präsentieren sich über ein Dutzend Vereine aus Friedrichshafen und Umgebung, die Sport auf Rollen und Rädern betreiben und/oder sich für Menschen mit Handicap engagieren. Es werden mehrere Wettkämpfe ausgetragen, welche von einem bunten Vorführungs- und Vorstellungsprogramm umrahmt werden.


Samstag, 04. Juli 2020
Ort: Tettnang-Hagenbuchen; Kiesstraße

Der Samstag steht wieder ganz im Zeichen des Radsports. Das inzwischen überregional etablierte Jedermann-Rennen bleibt bestehen. Daneben werden wir die Landesmeisterschaften im Zeitfahren für die Nachwuchsklassen ausrichten. Dem müssen leider, weil es der Zeitplan dann so nicht mehr hergibt, die letzjährig erstmals durchgeführten Zeitfahren für Schüler & Nachwuchs (4-Länder-Schülercup) sowie das Mountainbike-Hinderniszeitfahren (OMV-Cup) weichen. Weitere Infos folgen!

Wettkämpfe:

‣ Zeitfahren für Hobby & Jedermann
 Mountainbike-Hinderniszeitfahren als Etappe des OMV-Cup
 Schüler- und Nachwuchszeitfahren als Etappe des 4-Länder-Cup


Sonntag, 05. Juli 2020
Ort: Friedrichshafen-Ettenkirch

Der Sonntag wartet auch 2020 mit einem vielfältigen Programm in Ettenkirch auf, wenn in und um die Ludwig-Roos-Halle verschiedene Wettkämpfe ausgetragen werden und es auch daneben viel zu sehen und zu erfahren gibt:

Wettkämpfe:

‣ Speedskatingrennen
Handbikerennen
Programm für Kids
‣ Verschiedene Vorführungen & Mitmach-Programme (in der Ludwig-Roos-Halle)
‣ Verschiedene Aussteller/Info-Stände
‣ Gastronomie und Sanitäranlagen


Kontakt zum Seitenadmin per E-Mail: radroll@online.de