Inline-Speedskating


Im Jahr 2019 wird der inklusive und internationale Sportevent Rad & Roll“ zum dritten Mal ausgetragen. Am Sonntag, den 23. Juni 2019 wird das Speedskatingrennen stattfinden. Wem das nicht genug ist, der ist auch herzlich zum Fahrrad-Zeitfahren am Samstag, den 22. Juni 2019 eingeladen. Das Speedteam Bodensee e.V. freut sich darüber, auch dieses Jahr wieder Speedskatingrennen im Rahmen von „Rad & Roll“ veranstalten zu können.

Aktuelles & Info

Die aktuellsten Infos zum Speedskatingrennen findest du auf der Seite des Speedteam Bodensee Skateday, alle relevanten Informationen werden aber auch hier zu finden sein.

Ergebnisse 2019

Die Ergebnisse aus 2019 sind auf den Seiten des BWIC online (getrennt für Männer und Frauen).

Skateday

Im vergangenen Jahr wurde das Speedskatingrennen im Rahmen des 14. Skateday veranstaltet. Dieser war nicht nur erneut eine Etappe des Baden-Württemberg-Inline-Cup (BWIC), sondern 2018 auch wieder ein Wertungsrennen des Bayern Inline Cup 2018. Dort konnte ein hochklassiges Starterfeld ewartet werden. Auch für dieses Jahr ist uns wieder eine solche Einbindung gelungen.

Ausschreibung Skating 2019

Auch bei „Rad & Roll“ 2019 am 23. Juni in Ettenkirch bei Friedrichshafen findet wieder eine Etappe des BWIC sowie BIC statt. Gefahren wird auf dem gleichen 1,7 km langen Kurs in Ettenkirch wie in den vergangenen beiden Jahren.

Das Damenrennen wird um 11:00 gestartet, das Männerrennen um 12:15 Uhr. Wir empfehlen dringend, Männer ab mit einer erwarteten Zielzeit über 42 Minuten bei den Frauen an den Start zu gehen (11:00 Uhr). Bitte vermerkt dies bei eurer Anmeldung. Zum Vergleich hier die letztjährigen Ergebnisse. Zum einen werden weniger SkaterInnen im Rennen sein, d.h. weniger Gedränge, zum anderen werden die Geschwindigkeitsunterschiede (Spitze zu langsameren Skatern) geringer ausfallen, so dass Sturz- und Unfallrisiko im Rahmen von Überrundungsvorgängen minimiert ist. Da wir niemanden gegen seinen Willen zwingen wollen, möglicherweise sieht er sich durch diese Regelung benachteiligt, werden wir keine männlichen Teilnehmer hindern, beim Herrenrennen an den Start zu gehen. Bedenkt aber, Gesundheit, auch die der anderen Skater geht vor! Ettenkirch ist weder Olympia noch eine WM!

Für die Herren wird hinterher selbstverständlich eine gemeinsame Ergebnisliste mit den entsprechenden Punkten für BWIC- und BIC-Wertung erstellt. Zu beachten ist natürlich, dass ihr eure Zeitplanung dementsprechend ausrichten müsst. Der Start ist dann bereits um 11:00 Uhr! Wir behalten uns vor, zu schnelle männliche Skater vom Start im Damenrennen auszuschließen, um den Rennverlauf der Damenspitze nicht zu beeinflussen. Lasst die Frauen nicht alleine!

Die Anmeldung sowie weitere Informationen sind auf Skateday.de zu finden.

Wir freuen uns, euch auch 2019 bei „Rad & Roll“ begrüßen zu dürfen – egal, ob ihr zum ersten Mal dabei seid oder die unverwechselbare Ettenkircher Rennatmosphäre ein drittes Mal erleben wollt.

IMG_4929

Archiv

Wer noch in den Ergebnislisten und Bildergalerien aus 2017/18 stöbern möchte, kann dies gerne hier tun.


Kontakt zum Seitenadmin Bereich „Speedskating“ per E-Mail:
radroll@speedteam-bodensee.de